Beteiligung beendet

Standortentwicklung Grundschulverbund Diepenbrock

Schulschild

Derzeit hat der Grundschulverbund Diepenbrock, der nach dem pädagogischen Konzept nach Maria Montessori unterrichtet, zwei Standorte: Am Europaplatz und an der Knufstraße (ehemalige Pestalozzischule). Der Standort am Europaplatz ist renovierungsbedürftig und benötigt mehr Platz. Zudem fehlt dort eine Sporthalle. Auch im Rahmen des Wettbewerbs Zukunftsstadt äußerten die Kinder den Wunsch nach mehr Platz (siehe Pressemitteilung vom 12. Februar 2016). Der Standort am Europaplatz kann nicht erweitert werden.

Es gibt die Überlegung beide Schulen an einem großen Standort an der Knufstraße zusammenzuführen und den Standort am Europaplatz aufzugeben.

Was halten Sie von diesen Überlegungen?
Welche Chancen und welche Risiken sehen Sie für die Nachbarschaft Hochfeld-Süd?
Welche Herausforderungen gilt es zu beachten?
Was sind die Vorteile, die dieser Schulstandort mit sich bringen würde?

Diskutieren Sie mit uns! Nennen Sie uns Ihre Ideen, Ihre Bedenken!

Beteiligung beendet

Die Beteiligungsphase ist beendet

Bisherige Beiträge

Zu großes Verkehrsaufkommen
Grundschulverbund Diepenbrock
Es spricht viel gegen eine Zusammenlegung der Schulen an der Knufstraße